⇽ Zurück zur Übersicht

Aktiva Medici FITNEWS Online Prien

Überbackene Kartoffeln mit Paprika und Kopfsalat

Wusstest Du, dass der Vitamin C-Gehalt von rotem Paprika deutlich höher liegt, als der von Orangen? Zudem enthält Paprika viele Mineralstoffe, wie Kalium, Magnesium, Zink und Phosphor und wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe.

FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 35 min

Zutaten für 1 Portionen:

2 große Kartoffeln (200 g)
1 Tomate in Würfeln
1/2 rote und ½ grüne Paprikaschote in kleinen Würfeln
1/2 Kugel Mozzarella in Würfeln (60 g)
1 Vollkornbrötchen
1 TL Halbfettmargarine
50 g Kopfsalat
1 TL Rapsöl
Essig
Salz, Pfeffer
Muskat
Kräuter nach Geschmack

 

Zubereitung:

1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser garen.

2. Tomaten-, Paprika- und Mozzarellawürfel mischen und mit Pfeffer, Salz, Muskat und Kräutern würzen.

3. Kartoffeln der Länge nach einschneiden, etwas aufklappen und mit dem Gemüse-Käse-Gemisch füllen. Bei mittlerer Hitze im Backofen ca. 10 Minuten backen, bis der Käse zerläuft.

4. Salat waschen, putzen und mit einem Dressing aus 1 TL Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Petersilie übergießen. 

5. Vollkornbrötchen mit Halbfettmargarine bestreichen und dazu verzehren.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zur Druckversion