⇽ Zurück zur Übersicht

CN Fitness News

Pasta mit Lachs und Spinat

Einfach köstlich. Lecker und schnell zubereitet.



Zubereitungszeit: 25 min

Zutaten für vier Portionen:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g Lachsfilet
2 EL Pflanzencreme
250 ml Sahne zum Kochen 15% Fett
500 g Blattspinat (tiefgekühlt, am besten portioniebar)
Salz, Pfeffer
Muskat
400 g Nudeln



Zubereitung:

1. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch fein würfeln oder pressen. Lachsfilet in größere Würfel schneiden.

2. 1 EL Sahne in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel dazugeben und ca. 1 Minute anbraten. Mit Sahne ablöschen. Unaufgetauten Spinat und Knoblauch dazugeben. Zum Kochen bringen, anschließend bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3. Inzwischen 1 EL Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen. Lachswürfel darin vorsichtig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.



Nährwerte für 1 Portion:
 

Kalorien 574 kcal  
Protein 31 g (22 %)
Fett 16 g       (26 %)
Kohlenhydrate 75 g (54 %)




Wir wünschen einen guten Appetit!