⇽ Zurück zur Übersicht

CN Fitness News

Lachssalat mit grünem Spargel

Dieser Salat ist sehr abwechslungsreich und liefert große Mengen an hochwertigem Eiweiß. Außerdem ist er dank Tomaten, Gurken und vor allem Spargel sehr vitaminreich.

© my-slimcoach.de


Zubereitungszeit: 20 min

Zutaten für vier Portionen:

500 g grüner Spargel
Salz, Pfeffer aus der Mühle
400 g Lachsfilet
100 ml trockener Weißwein
100 ml Fischfond
3 Stängel Thymian
150 g gemischter Blattsalat, z.B. Rucola und Eichblatt
1/2 Salatgurke
200 g Kirschtomaten
2 hart gekochte Eier
150 g saure Sahne
10% Fett
2 EL Zitronensaft
1 EL frisch gehackter Dill
1 Prise Zucker
1 EL Schnittlauchröllchen

 

Zubereitung:

1. Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen je nach Größe halbieren oder dritteln. In Salzwasser ca. 10 Minuten leise gar simmern lassen. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Lachs abbrausen und in Würfel schneiden. Auf einen Dämpfeinsatz legen. Den Wein mit dem Fond und dem Thymian aufkochen lassen und darüber zugedeckt den Lachs etwa 5 Minuten dämpfen.

2. Den Blattsalat waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die Gurke schälen und in feine Scheiben hobeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Eier schälen und vierteln. Die saure Sahne mit dem Zitronensaft und dem Dill verrühren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

3. Die Spargelspitzen dekorativ an den Rand der Schüsseln stellen. Den Blattsalat locker mit dem restlichen Spargel, den Tomaten und der Gurke vermengen und in Schüsseln füllen. Die Lachsstücke und die Eier darauf verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

 

Nährwerte pro Portion:

Kalorien 260 kcal  
Protein 28 g (44 %)
Fett 12 g       (43 %)
Kohlenhydrate 8 g (13 %)



Wir wünschen einen guten Appetit!