⇽ Zurück zur Übersicht

CN Fitness News

Bunte Garnelenspieße vom Grill

Garnelen sind ausgesprochen gute Eiweißlieferanten und so ist auch dieses Gericht reich an wertvollen Proteinen. Da es sich bei den Fetten größtenteils um gesunde mehrfach ungesättigte Fettsäuren handelt, stellt auch der Fettgehalt keinen Nachteil dar.

© my-slimcoach.de


Zubereitungszeit: 20 min

Zutaten für vier Personen:

300 g küchenfertige Riesengarnelen 
100 g Champignons 
1 kleine rote Paprikaschote 
1/2  Bund Basilikum 
4 Knoblauchzehen 
Pfeffer
8 EL Olivenöl 

 

Zubereitung:

1. Garnelen mit einem Messer den Rücken aufschneiden und den dunklen Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen.

2. Pilze putzen. Paprika putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken, Knoblauch schälen und zerdrücken, beides mit Pfeffer und Olivenöl verrühren.

3. Alle Zutaten in die Marinade legen und 1 Stunde marinieren lassen. Garnelen und Gemüse abwechselnd auf vier Spieße stecken und auf dem heißen Grill 10 Minuten unter Wenden grillen. Dazu schmeckt ein Aioli-Dip und Meterbrot.

 



 

 

 

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!