⇽ Zurück zur Übersicht

CN Fitness News

Bunte italienische Gemüseplatte

Für die sommerliche, italienische Gemüseplatte werden vier gesunde Gemüsesorten zubereitet. Die Gemüseplatte hat nur wenige Kalorien und liefert durch das frische Gemüse viele wichtige Vitamine und Nährstoffe.

© my-slimcoach.de


Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten für vier Personen:

400 g Zucchini 
1  Bund Möhren 
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
3 EL Becel Omega-3 Pflanzenöl 
2 Knoblauchzehen 
Jodsalz, frisch gemahlener Pfeffer
100 g Perlzwiebeln 
1-2  Zweige Rosmarin 
einige Minzblättche

 

Zubereitung:

1. Gewaschene Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und 15 Minuten ziehen lassen.

2. Möhren waschen, schälen und längs halbieren. In Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest garen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.

3. Paprikaschoten vierteln, putzen, in Streifen schneiden und in 1 EL Becel Omega-3 Pflanzenöl anbraten. In feine Scheiben gehobelten Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Inzwischen Perlzwiebeln schälen und in 1 EL Becel Omega-3 Pflanzenöl anbraten, etwas salzen. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und die vorbereiteten Möhren kurz im restlichen Becel Omega-3 Pflanzenöl schwenken.

5. Zucchini mit einem Küchentuch trocken tupfen, pfeffern und ebenfalls in 1 EL Becel Omega-3 Pflanzenöl rundum anbraten. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen und mit den Zucchini in der Pfanne schwenken.

6. Die verschiedenen Gemüse auf einer großen Platte mit flachem Rand anrichten. Möhren vor dem Servieren mit einigen Minzblättchen, Perlzwiebeln mit Kerbelblättchen bestreuen.

 



 

 

 

 

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!