⇽ Zurück zur Übersicht

CN Fitness News

Gemüse-Nudeln mit Putenbrust

Gemüse ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Es enthält zudem viel Wasser und ist deshalb meist energiearm. Hinzu kommt, dass Putenfleisch sehr wenig Fett, dafür hochwertiges Eiweiß enthält, außerdem Eisen, Vitamine und Mineralstoffe. Das ideale Sportler-Gericht.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 45 min

Zutaten für 2 Portionen:

250 g kurze Nudeln 
1  Prise Salz & Pfeffer 
1 Zucchini 
2 Tomaten 
2 Frühlingszwiebeln 
2 Knoblauchzehen 
150 g Putenbrust 
1-2 EL Olivenöl 
1/2 TL Knorr Hühner Kraftbouillon 
2-3 EL Frischkäse 
3  Stiele Thymian 

 

Zubereitung:

1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2. Zucchini und Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Fleisch ebenfalls würfeln.

3. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und alle Zutaten darin anbraten. 100 ml Wasser, Hühner Bouillon und 1-2 EL Frischkäse zufügen. Zugedeckt 3-5 Minuten kochen.

4. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Nudeln mit der Sauce mischen und mit Thymianblättchen und Pfeffer bestreuen. Mit restlichem Käse garnieren.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!