⇽ Zurück zur Übersicht

CN Fitness News

Fisch-Gemüsepfanne mit Reis

Dieses Gericht hat einen moderaten Kaloriengehalt und liefert durch den Fisch gesunde Omega-3 Fettsäuren sowie wertvolles Eiweiß. Je nach Fischsorte erhält Dein Körper zudem wichtige Spurenelemente wie beispielsweise Jod, Selen und Eisen.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 45 min

Zutaten für 2 Portionen:

80 g Schnellkochreis
Salz, Pfeffer
300 g gebratenes Fischfilet
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Mazola Keimöl
150 g tiefgefrorene grüne Erbsen
200 ml Schlagsahne
1 Beutel Knorr Fix für Seelachs in Kräuter-Dill- Rahm
50 g Nordseekrabben
1 TL Zitronensaft

 

Zubereitung:

1. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Fischfilet antauen lassen und in Würfel schneiden.

2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne im heißen Keimöl andünsten. Tiefgekühlte Erbsen zugeben und kurz mitdünsten. Sahne und 100 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt Fix für Seelachs in Kräuter-Dill-Rahm einrühren und unter Rühren aufkochen. Fischwürfel zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen.

3. Reis abtropfen lassen, zusammen mit den Krabben unterrühren und heiß werden lassen. Fischpfanne mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!