⇽ Zurück zur Übersicht

CN Fitness News

Ratatouille-Gemüse vom Blech mit Schwarzkümmel

Dieses Gericht ist kalorienarm und besonders gesund. Das Gemüse enthält alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe sowie Ballaststoffe, die die Verdauung unterstützen.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 25 min

Zutaten für 4 Portionen:

2 kleine Zucchini
1 Aubergine
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Gemüsezwiebel
5 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
50 g frische Oliven
1-2 Stiele Oregano
Pfeffer
2 TL Knorr Gemüse Bouillon (Würfel) 2-3 TL Kümmel

 

Zubereitung:

1. Zucchini, Aubergine und Papriak putzen und waschen. Gemüsezwiebel schälen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauchzehen schälen und halbieren.

2. Ein tiefes Backblech mit Olivenöl bestreichen. Gemüsestücke, Knoblauchhälften und Oliven auf dem Backblech verteilen.

3. Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Oregano und Pfeffer über da Gemüse streuen.

4. Gemüse Bouillon in 1/4 l (250 ml) kochendem Wasser auflösen und die Hälfte der Bouillon über das Gemüse gießen.

5. Das Gemüse im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten garen, zwischendurch mehrfach mit etwas von der restlichen Gemüse Bouillon nachgießen.

6. Zum Schluss das Gemüse mit Schwarzkümmel bestreuen und heiß oder lauwarm servieren.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!