⇽ Zurück zur Übersicht

effectiv Trainingscenter

Gegrillter Lachs mit Orangen-Tomaten-Salsa

Lachs ist ein vergleichsweise fettreicher Fisch, der reich an gesunden Omega-3 Fettsäuren ist. Zusammen mit der Orangen-Tomaten-Salsa ist auch für Vitamine und Mineralstoffe gesorgt.

© FoodAndPhoto - stock.adobe.com
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 60 min

Zutaten für zwei Personen:

1 gewürfelte kleine Tomate
1 Orange
50 g Frühlingszwiebeln, gehackt
2 EL frisch gehackter Koriander
Evtl. ½ TL entkernte Jalapeno-Schote, fein gehackt
1 EL Olivenöl
250 g Lachsfilet (2 Stück a 125 g)

 

Zubereitung:

1. Vermische Tomatenwürfel, Orangenstückchen, Frühlingszwiebeln, 1 Esslöffel Koriander und die Jalapeno-Schote in einer großen Schüssel. Stelle die Salsa dann beiseite.

2. In einer kleinen Schüssel vermengst du das Olivenöl mit dem restlichen Koriander.

3. Grille oder brate den Lachs ca. 15 Minuten lang, bis er gar ist. Dann bestreiche ihn mit der Koriander-Öl-Mischung. Zum Schluss die Salsa zum Lachs servieren.

 

Nährwerte pro Portion:

Kalorien 334 kcal  
Protein 27 g (33 %)
Fett 18 g       (50 %)
Kohlenhydrate 13 g (16 %)




Wir wünschen einen guten Appetit!