⇽ Zurück zur Übersicht

effectiv Trainingscenter

Bohnen-Paprika-Salat

Dieser Salat ist nicht nur lecker, er ist außerdem ausgesprochen kalorienarm und enthält wenig Fett. Durch die Bohnen wird Dein Körper zudem mit Eiweiß, Ballaststoffen und dem Mineralstoff Magnesium versorgt.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 10 min

Zutaten für 6 Portionen:

150 g Kidney-Bohnen 
400 g Tomaten 
2 gelbe Paprikaschoten 
1 Zucchini 
150 g Staudensellerie 
1 Knoblauchzehe 
2  Beutel Knorr Salatkrönung Zwiebel-Kräuter 
6 EL Olivenöl 
Salz

 

Zubereitung:

1. Die getrockneten Bohnen über Nacht in ca. 1 l kaltem Wasser einweichen. In einem Sieb angießen und mit frischem Wasser bedeckt 45-60 Minuten bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf kochen. Bohnen in einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2. Inzwischen Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. Sellerie putzen, waschen, evtl. die Fäden von den Stielen abziehen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

3. Inhalt beider Beutel Salatkrönung "Zwiebel-Kräuter" in eine Schüssel geben und mit 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren.

4. Alle Salatzutaten unter das Salatdressing mischen und mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Evtl. mit Salz nachwürzen.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!