⇽ Zurück zur Übersicht

effectiv Trainingscenter

Apfelpfannkuchen mit Zimt

Ein leckeres Dessert, das schnell zubereitet ist. Das Vollkornmehl steuert hochwertige Kohlenhydrate bei, die den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen lassen. Wer es noch gesünder möchte, verzichtet auf den Vanillezucker und süßt mit etwas Ahornsirup.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten für 1 Portion:

1/2 Apfel 
1  Päckchen Vanillezucker 
2 TL Rapsöl 
1  Ei 
4 EL Vollkornmehl (40 g) 
100 ml fettarme Milch (1,5% Fett) 
Zimt nach Geschmack

 

Zubereitung:

1. Mehl, Milch, Ei und Vanillezucker zu einem Pfannkuchenteig verarbeiten und diesen ca. 15 Minuten ruhen lassen. 

2. Äpfel in Scheiben schneiden. 

3. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne in dem Öl 1-2 Pfannkuchen backen.

4. Apfelscheiben dabei auf den noch flüssigen Teig legen und mitbacken. Fertige Pfannkuchen mit etwas Zimt bestreuen.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!