⇽ Zurück zur Übersicht

Studio fit & flair Lohr am Main

Health Yoga - Rücken

In diesem Yoga-Kurs speziell für den Rücken präsentiert Ranja Weis gezielte Übungen für eine gesunde Rückseite. Diese helfen aktiv gegen Verspannungen und Schmerzen - damit Haltungsprobleme bald der Vergangenheit angehören.

© fitnessRAUM.de


Workout-Facts

  • leicht

  • 18 Min

  • 55 kcal

  • Ranja Weis

  • Matte, Yoga-Block oder alternativ dickes Buch
     

Im ersten Übungsblock dehnst du im Vierfüßlerstand deinen Rücken, indem du beide Körperseiten in verschiedenen Haltungen und Dehnübungen behutsam in die Länge ziehst. Beim „Katzenbuckel“ bewegst du dich dabei so richtig schön durch. Eine freie Oberkörperbewegung gibt dir danach die Möglichkeit, deinen Rücken nach deinen Bedürfnissen zu aktivieren. Anschließend legst du dich auf den Bauch und hebst & spannst deinen Körper an - das bringt Kraft in deine Körperrückseite. Leichte Schaukelbewegungen des Beckens und die Kinderhaltung entspannen zwischendurch deinen unteren Rücken und den Schultergürtel.

Zum Abschluss gehst du in Rückenlage in eine Drehhaltung mit einem unterstützenden Yoga-Block (oder einem dicken Buch) zwischen den Knien. Rolle dich am Ende schaukelnd nach oben.