⇽ Zurück zur Übersicht

Studio fit & flair Lohr am Main

Functional Fatburner - Calorie Killer

Dieser Part des funktionellen Ganzkörpertrainings sorgt für mehr Kondition, eine verbesserte Fitness und eine tolle Figur. Michaela Süßbauer verbindet darin alle Übungen fließend miteinander

© fitnessRAUM.de


Workout-Facts

  • mittelschwer

  • 28 Min

  • 251 kcal

  • Michaela Süßbauer

 

Du startest mit einem Warm-up, das dich dynamisch durchbewegt und deinen Körper perfekt aufs Training vorbereitet. Los geht’s mit dem fließenden Übungsablauf: Den Anfang machen Taps nach vorne mit Arm-Moves von oben nach unten, gefolgt von einer Squat-Bewegung nach rechts und links (plus kraftvolle Side-Pushs der Arme) sowie einem Boxing-Part. Knee-Lifts, Seit-Zug (jeweils wieder mit Armarbeit!) sowie eine Pendelbewegung mit Bizeps-Curls runden das Bewegungsprogramm ab. Zwischen den einzelnen Moves bleibst du mit dem Bounce wippend in Bewegung. Das bringt deinen Kreislauf und die Fettverbrennung so richtig in Schwung! Am Ende kommst du mit einer kleinen Atemübung wieder runter.

Tipp: Sollte dir eine Übung zu Beginn noch schwerfallen, bewege dich locker am Platz weiter (z. B. mit Marschieren) oder beachte Michis Hinweise zur Vereinfachung der Übungen. Steige dann wieder ein, wenn es dir passt. Du wirst sehen, von Mal zu Mal fällt es dir leichter.