⇽ Zurück zur Übersicht

Fitness Land & Fit Spot FITNEWS Online

Nudel-Hackfleisch-Pfanne mit Ziegenkäse

Die Nudel-Pfanne mit Ziegenkäse, auch als vegetarische Version möglich! Vollkornnudel sorgen für reichlich Ballaststoffe ;-)

© Alex Bayev - stock.adobe.com


Zubereitungszeit: Unter 20 Minuten


Zutaten für 2 Portionen:

150 g Vollkornnudeln

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

400 g Champignons

2 Paprikaschoten

2 TL Olivenöl

200 g Rinderhackfleisch

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer

100 g Ziegenfrischkäse (45 % Fett i. Tr.)

10 g Petersilie (1 Bund)

 

 

Zubereitung:

1. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

2. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Pilze putzen und klein schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.

3. 1 TL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren krümelig 8 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer würzen und herausnehmen. 1 TL Öl in einer gleichen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten.

4. Pilze und Paprika dazugeben, 2 Minuten braten. Fleisch, Nudeln und zerbröselten Käse zufügen, alles mischen und weitere 2 Minuten dünsten. Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und über die Pfanne streuen.

 

 

Nährwerte für 1 Portion:

Kalorien 672 kcal  
Protein 46 g       (30 %)
Fett 29 g (19 %)
Kohlenhydrate 57 g (38 %)
zugesetzter Zucker  0 g (0 %)
Ballaststoffe 17,3 g (12 %)

 

 


Smarter Tipp:

Veggie-Variante: Etwa 200 g gekochte braune Linsen sind eine gute pflanzliche Alternative. Dafür einfach 100 g Linsen etwa 25–30 Minuten in der doppelten Menge Wasser garen.