ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Geflügel-Brotspieß mit Salbei-Limetten-Sauce

Dieses Gericht ist äußerst kalorienarm und liefert hochwertiges Eiweiß aus dem Hähnchenbrustfleisch sowie gesunde Kohlenhydrate. Und Safran ist für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 45 min

Zutaten für 4 Portionen:

2 kleine Stiele Salbei 
1 Chilischote 
2 Knoblauchzehen 
2 EL Limettensaft 
fein gehackte Schale 1 Limette
250 ml Hühnerbrühe 
300 g Hähnchenbrustfilet 
150 g Baguette 
1 Msp. gemahlener Safran 
1 Limettenscheibe 
3 EL Mondamin Saucenbinder zum Andicken von hellen Saucen 
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Salbeiblätter abzupfen. Chili längs einritzen, entkernen, fein hacken. Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken.

2. Vorbereitete Zutaten, Limettensaft, - schale und Brühe verrühren.

3. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden. Mit der vorbereiteten Marinade beträufeln, ca. 30 Minuten ziehen lassen.

4. Brot ebenfalls in Stücke schneiden. Hähnchen und Salbei aus der Marinade nehmen, etwas abtupfen. Abwechselnd mit den Brotstücken auf Spieße stecken. Auf dem heißen Grill unter Wenden 5-7 Minuten grillen.

5. Für die Sauce Marinade, Safran und Limettenscheibe aufkochen lassen.

6. Mondamin Fix Saucenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zur Druckversion