ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Apfel-Carpaccio mit Feldsalat und geräucherter Entenbrust

Dieses Gericht ist kalorienarm und sehr gesund. Durch die Entenbrust erhält Dein Körper wichtige Proteine, die Äpfel sind vitaminreich und der Feldsalat enthält Mineralstoffe und Spurenelemente.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 20 min

Zutaten für 4 Portionen:

3 EL Olivenöl 
3-4 Äpfel 
Saft einer Zitrone
200 g Feldsalat 
2 EL Apfelessig 
1 EL Walnussöl 
1/2 TL scharfer Senf 
1  Prise Zucker 
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 geräucherte Entenbrust, ca. 300 g 
50 g Walnusskerne 

 

Zubereitung:

1. 4 Teller dünn mit etwas Olivenöl bepinseln. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und in sehr feine Spalten hobeln. In eine Schüssel mit Zitronenwasser legen.

2. Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Den Apfelessig mit dem Walnuss- sowie dem übrigen Olivenöl, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.

3. Die Apfelscheiben aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Die Teller damit fächerartig auslegen. Den Feldsalat auf die Mitte setzen. Die Entenbrust in feine Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Die Nüsse grob hacken, darüber streuen und mit der Vinaigrette beträufeln. Dazu nach Belieben frisches Brot reichen.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zur Druckversion