ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Süßkartoffel-Toast mit Hummus und Roter Bete

Süßkartoffel-Toast mit Hummus und Roter Bete - Eiweißreicher Snack, der auch als Vorspeise hervorragend ankommt. Die Zutaten könnten teilweise Eure Vorratskammer erweitern! ;-)



Zubereitungszeit: 20 min

Zutaten für 2 Portionen:
300 g Süßkartoffeln (1 kleine Süßkartoffel)

1 kleine Knoblauchzehe
200 g Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
1 EL Olivenöl
1 EL Tahini (Sesampaste)
1 Spritzer Zitronensaft
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL rosenscharfes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
1 kleine Rote-Bete-Knolle (100 g)
40 g Babyspinat
1 TL Schwarzkümmel


Zubereitung:

1. Süßkartoffel schälen, waschen und in etwa 4–6 Scheiben schneiden. Scheiben im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 8–10 Minuten backen.

2. Inzwischen für den Hummus Knoblauch schälen. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und 150 g Kichererbsen mit Knoblauch, Öl, Tahini, Zitronensaft, Kreuzkümmel, Paprikapulver und 2 EL Wasser mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Rote-Bete-Knolle schälen, waschen und fein raspeln. Spinat waschen und trocken tupfen.

4. Süßkartoffelscheiben aus dem Backofen nehmen, mit Hummus bestreichen und darauf Rote Bete und Spinat geben. Mit Schwarzkümmel bestreut servieren.


Nährwerte pro Portion:
Kcal: 415
KH: 61g / 41%
Eiweiss: 13g / 13%
Fett: 13g / 11%