ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Gebratener Reis in Ananas

Eine super Alternative zu Nudeln und Kartoffeln. Sättigt und schmeckt lecker. Probiert es aus!

FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 150 min

Zutaten für vier Portionen:

500 g Langkornreis
1 Prise Salz & weißer Pfeffer
2 Ananas
2 rote Paprikaschoten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 Chilischoten
2 EL Keimöl
150 g Shrimps
2 EL Korinthen
125 ml Hühner Kraftbouillon



Zubereitung:

1. Reis im kochenden Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abtropfen lassen.

2. Ananas längs halbieren, Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer vom Rand lösen, so dass die Schale als Hälfte erhalten bleibt. Den Strunk keilförmig aus dem Fruchtfleisch schneiden und entfernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, Schalotten fein hacken und Knoblauch durch die Presse drücken. Chilischote entkernen und fein hacken.

3. Schalotten, Knoblauch und Chili in einem Wok oder Pfanne im heißen Keimöl anbraten. Shrimps, Paprikaschoten und Korinthen dazugeben. Reis hinzufügen und ca. 3 Minuten mitbraten.

4. Hühner Kraftbouillon dazugießen, Ananasstücke dazugeben und erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Reismischung in die vier Anananasschalen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) einige Minuten durchziehen lassen.



Nährwerte für 1 Portion:
 

Kalorien 783 kcal  
Protein 20 g (10 %)
Fett 10 g       (12 %)
Kohlenhydrate 150 g (79 %)




Wir wünschen einen guten Appetit!