ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Calzone mit Spinatfüllung

Mal eine andere Art Spinat zu verarbeiten. Calzone mit Spinatfüllung - super lecker!

© ricka_kinamoto - stock.adobe.com
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 60 min

Zutaten für vier Portionen:

300 tiefgekühlter Blattspinat
1 Beutel fertigen Pizzateig
Salz, weißer Pfeffer
50 g gekochter Schinken
50 g Ricotta
1 Knoblauchzehe
1 Ei
1 Eigelb

 

Zubereitung:

1. Den Spinat in einem Topf oder der Mikrowelle auftauen.

2. Inzwischen Beutelinhalt Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmem Wasser verkneten. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem Kreis (ca. 26 cm Durchmesser) ausrollen.

3. Für die Füllung Blattspinat mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Schinken und Ricotta in Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und durch eine Presse drücken. Alles miteinander vermischen. Die Hälfte der Füllung auf eine Hälfte des Teigbodens verteilen. Ei darauf schlagen. Restliche Füllung darüber geben.

4. Den unbelegten Teigboden darüber klappen und an den Rändern gut festdrücken. Oberfläche mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200-225 °C (Gas: Stufe 3-4/ Umluft: 175-200 °C) 30-35 Minuten backen.

 

Nährwerte pro Portion:

Kalorien 348 kcal  
Protein 14 g (16 %)
Fett 15 g       (40 %)
Kohlenhydrate 38 g (45 %)




Wir wünschen einen guten Appetit!