ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Couscous mit marinierten Zucchini

Dieses Gericht ist kalorien- und fettarm und liefert Ihrem Körper durch den Couscous sättigende komplexe Kohlenhydrate. Zusammen mit den Zucchini erhält Ihr Körper noch viele wichtige Mineralstoffe, wie Kalium, Eisen und Magnesium.

© juefraphoto - stock.adobe.com
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 60 min

Zutaten für vier Portionen:

400 g frische Zucchini
Salz
2 TL Gemüse Bouillon (Glas)
1 EL Olivenöl
1 Beutel Salatkrönung Zwiebel-Kräuter
3 Knoblauchzehen
1 Zitrone
100 g Couscous
20 g Rosinen
1 TL Kurkuma Gewürz
20 g Mandelblättchen

 

Zubereitung:

1. Zucchini putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehen schälen.

2. Zucchinischeiben in kochendes leicht gesalzenes Wasser geben und 1 Minute kochen lassen.

3. Zucchini abgießen, dabei 150 ml Wasser auffangen und 1/2 TL Gemüse Bouillon darin auflösen. Olivenöl und Beutelinhalt Salatkrönung Zwiebel-Kräuter einrühren, Knoblauch dazu pressen, Zitronensaft und -schale zugeben und alles über die Zucchinischeiben gießen. Mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

4. Couscous, Rosinen und Kurkuma und restliche Gemüse-Bouillon in einer Schüssel mischen, mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanweisung quellen lassen. 5. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett goldgelb rösten. 6. Couscous mit 2 Gabeln auflockern und die Mandelblättchen unterheben. Die marinierten Zucchini getrennt dazu servieren.

 

Nährwerte pro Portion:

Kalorien 358 kcal  
Protein 10 g (11 %)
Fett 11 g       (29 %)
Kohlenhydrate 50 g (57 %)




Wir wünschen einen guten Appetit!