ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Basilikum-Ziegenfrischkäse-Muffins

Diese deftigen Muffins mit Walnusskernen haben einen moderaten Kaloriengehalt und liefern durch den Ziegenkäse hochwertiges Milcheiweiß. Walnusskerne liefern außerdem Vitamin E, das den körpereigenen Fettstoffwechsel unterstützt.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 60 min

Zutaten für 12 Portionen:

50 g Walnusskerne
5 Stiele Basilikum
100 g Ziegenkäserolle 250 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Ei
60 g Rama
2 gehäufte TL Pesto Verde (z.B. Bertolli) 250 ml Buttermilch

 

Zubereitung:

1. Muffinblech einfetten und in den Gefrierschrank stellen. Walnusskerne grob hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und klein schneiden. Ziegenkäse in kleine Würfel schneiden.

2. Mehl mit Backpulver mischen. Ei, Rama, Pesto, Basilikum und Buttermilch mit den Quirlen des Handrührers gut verrühren. Mehl und Ziegenkäse unterrühren und die Walnusskerne unterheben.

3. Muffinmulden mit Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 2/ Umluft: 160 °C) ca. 40 Minuten backen. Muffins im Blech ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und warm oder kalt servieren.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!