ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Fruchtiger Lammfiletsalat

Lammfleisch enthält zwar einen wesentlich größeren Anteil an gesättigten Fettsäuren als andere Fleischsorten, kann aber mit viel Salat und Obst wie in diesem Rezept durchaus gelegentlich auf den Teller kommen. Außerdem sind im Lammfleisch große Mengen an Eisen und Vitamin B12 gespeichert!

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 25 min

Zutaten für 2 Portionen:

300 g Lammfilet
Salz
Pfeffer weiß
1 EL Öl
1/2 Friséesalat
1/2 Eichblattsalat
4 Feigen
2 Birnen
200 g Brunch Légère mit Joghurt Zitronensaft
1 EL Honig
rosa Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Abgetupfte Lammfilets salzen und pfeffern.

Im heißen Öl rundherum ca. 5 Minuten knusprig braun braten. Aus der Pfanne nehmen, lauwarm abkühlen lassen.

2. Den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Obst waschen. Feigen in Scheiben schneiden. Birnen vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in dünne Spalten schneiden.

3. Für die Sauce Brunch, Zitronensaft und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lammfilets in Scheiben schneiden und mit den Salatzutaten anrichten. Die Sauce darüber geben. Mit grob zerstoßenem rosa Pfeffer bestreut servieren.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!