ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Eintopf mit Gemüse

Dieser Eintopf ist durch das Gemüse besonders nährstoffreich. So enthalten Paprikaschoten Vitamin C und Beta-Carotin, die wichtigste Vorstufe von Retinol (Vitamin A). Und die Zucchini liefern wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 45 min

Zutaten für 4 Portionen:

je 1 rote Paprikaschote und 1 grüne Paprikaschote
1 Zucchini 
2 Zwiebeln 
400 g Kartoffel (groß) 
1 kleiner Zweig Rosmarin 
3 EL Mazola Olivenöl extra vergine 
2  Beutel Knorr Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art 
Salz, Pfeffer weiß

 

Zubereitung:

1. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zucchini putzen, waschen, halbieren und längs in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in große Würfel schneiden.

2. Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Rosmarinzweig waschen, trocken tupfen und grob hacken.

3. Olivenöl in einem Topf erhitzen und alles Gemüse darin andünsten. Ca. 1/2 l (500 ml) Wasser zugeben, Beutelinhalt Fix für Ratatouille einrühren. Rosmarin zugeben, unter Rühren aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zur Druckversion