ANZEIGE
⇽ Zurück zur Übersicht

redFitness® FITNEWS Online

Rinderfilet mit Zwiebeln, Tomaten und Pellkartoffeln

Ein tolles Gericht für unsere Fleischfans, das schnell zubereitet ist. Mit 34g Eiweiß pro Portion liefert es dem Körper reichlich Protein zum Muskelerhalt und -aufbau. Männer dürfen die Fleischportion gern auf 200g erhöhen!

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten für 1 Portion:

100 g Rinderfilet 
250 g Pellkartoffeln 
2 Zwiebeln 
2 TL Rapsöl 
3-4 mittelgroße Tomaten 
2 EL Parmesan 
Cayennepfeffer
bunter Pfeffer
Knoblauch
Petersilie
fluoridiertes Jodsalz

 

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in Gemüsebrühe kochen. 

2. Das Rinderfilet mit buntem Pfeffer bestreuen und in einer beschichteten Pfanne anbraten. Wenn es Deinem Geschmack entsprechend durch ist, mit Salz bestreuen. 

3. Gleichzeitig die Zwiebelscheiben kross anbraten, würzen und mit Petersilie bestreuen. Die Tomaten kreuzförmig einschneiden mit Parmesan bestreuen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15 Minuten backen.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zur Druckversion