⇽ Zurück zur Übersicht

Vitafit Hamburg

Kürbiscrème-Suppe mit Apfelstückchen

Diese Suppe ist kalorienarm und ausgesprochen gesund, denn Kürbis hat einen hohen Ballaststoffanteil und liefert große Mengen an Beta-Carotin, das im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird.

FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 40 min

Zutaten für 4 Portionen:

1 Schalotte 
1 Knoblauchzehe 
400 g Kürbisfleisch, z.B. Gartenkürbis oder Hokkaido 
1 Apfel 
1 EL Olivenöl 
1 große Kartoffel 
400 ml Gemüsebrühe 
100 ml Weißwein 
170 ml Pflanzliche Sahnealternative 
1/2 TL Currypulver 
Jodsalz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Kürbiskerne 
einige Blätter Koriander

 

Zubereitung:

1. Schalotte und Knoblauch schälen und hacken. Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden.

2. Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Kürbis zugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Ein Drittel Kürbis beiseite stellen. 

3. Kartoffeln und Gemüsebrühe zum restlichen Kürbis geben. Aufkochen und Gemüse in ca. 15 Minuten garen. Alles pürieren.

4. Wein und 150 ml Sahnealternative zugeben, erhitzen, aber nicht mehr kochen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Kürbis- und Apfelstücke zugeben und miterwärmen. 

5. Mit restlicher Alpro soya Cuisine, Kürbiskernen und Korianderblättern servieren.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zur Druckversion