⇽ Zurück zur Übersicht

Vitafit Hamburg

Kartoffel-Apfel-Gratin

Dieser Auflauf kombiniert kohlenhydratreiche, sättigende Kartoffeln mit leckeren, vitaminreichen Äpfeln. Sie stecken voller Vitamin C, haben viele Ballaststoffe und enthalten Pektin, das unliebsame Stoffe aus dem Darm entfernen soll.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 50 min

Zutaten für 2 Portionen:

400 g Kartoffeln 
150 g Zwiebeln oder Schalotten 
1 roter Apfel 
250 ml Milch  
1  Beutel Knorr Fix für Spaghetti alla Carbonara 
Salz, Pfeffer
50 g geriebener Käse (z. B. Emmentaler) 
evtl. Salbei

 

Zubereitung:

1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Kartoffeln in dünne Scheiben, Zwiebeln und Apfel in dünne Spalten schneiden.

2. 150 ml kaltes Wasser und Milch in einen weiten Topf geben, Beutelinhalt Fix für Spaghetti alla Carbonara einrühren und aufkochen. Kartoffelscheiben, Zwiebel- und Apfelspalten zur Sauce geben und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten kochen. Alles würzen und in eine gefettete Auflaufform füllen und mit Käse bestreuen.

3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Nach Belieben mit Salbeiblättern bestreut servieren.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!