⇽ Zurück zur Übersicht

Vitafit Hamburg

Exotische Papaya-Möhren-Suppe mit Flusskrebsen

Diese Suppe ist kalorienarm. Durch die Flusskrebse erhält Dein Körper hochwertiges Eiweiß, die Spurenelemente Flour und Kupfer und Vitamin E. Und die Papaya sowie die Möhren liefern wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

© my-slimcoach.de
FITNEWS teilen:


Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten für 4 Portionen:

2 Möhren 
1 Zwiebel 
1 walnussgroßes Stück Ingwer 
1 TL Öl 
500 ml Gemüsebrühe 
200 g Papayafruchtfleisch 
1/2  Bund Koriander 
1 unbehandelte Limette 
1 1/2 gestrichene EL Mondamin Fix Soßenbinder, hell 
Salz, Pfeffer
einige Tabasco
1  Prise Zucker 
200 g Flusskrebsfleisch 
iSiWhip-Flasche

 

Zubereitung:

1. Möhren schälen und klein würfeln. Zwiebel pellen und würfeln. Ingwer schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Ingwer darin andünsten. Möhren und Brühe zugeben und 15-20 Minuten weich kochen.

2. Papaya klein würfeln. Koriander abbrausen, trocken schütteln und etwas zum Garnieren beiseite legen. Den Rest fein hacken.

3. Limette abspülen und die Schale abreiben, Saft auspressen. Papaya und gehackten Koriander zu den Möhren geben und noch einmal aufkochen. Alles pürieren. Limettenschale und -saft zugeben.

4. Mondamin Fix Soßenbinder einrühren und 1 Minute köcheln lassen, anschließend durch ein feines Sieb geben. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Zucker abschmecken.

5. Suppe heiß in den iSi Gourmet Whip mit großer Lochtülle füllen, eine iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Flusskrebse auf 4 kleine Suppentassen oder -schalen verteilen und die Suppe mit dem iSi Gourmet Whip einfüllen. Mit Koriander garniert sofort servieren.

 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!